Continuamos en este número la serie dedicada a escritores españoles y alemanes que tuvieron que exiliarse de sus países como consecuencia de las dictaduras fascistas.

En este momento histórico que ve resurgir en Europa los partidos de extrema derecha y su manipulación de conflictos y miedos sociales, queremos compartir con nuestros lectores el testimonio de un pasado no tan lejano.

La vida y la palabra de Rafael Alberti nos guiarán en la memoria del destierro español.

Entrar

 

Wir setzen in dieser Ausgabe die Serie über deutsche und spanische Schriftsteller fort, die ihr Land aus politischen Gründen in der Zeit des Faschismus verlassen mussten.

Wir möchten unseren LeserInnen die Zeugnisse einer nicht so lang zurückliegenden Epoche präsentieren, und dies heute, in einer Zeit, in der die Parteien der extremen Rechten wieder erstarken mit ihrer Manipulation von sozialen Konflikten und Ängsten.

Die hier vorgestellte Autorin Anna Seghers hat sich in ihrem Werk sehr intensiv mit dem Thema "Exil" auseinandergesetzt.

Entrar